Startseite

Herzlich willkommen auf der Website des Clubs!

Liebe Freunde der Jazzmusik!

Gemessen an unserer „Kampfstärke“ haben wir das 40. Lebensjahr ganz gut gemeistert. Ein gewisser Höhepunkt war unser Sommerfest im August 2018, das wir das erste Mal als Frühschoppen (ab 11 Uhr) gestaltet hatten. Ein guter Besuch und ein kleines Programm (Erika Maaß-Keibel, Karin Stolley) trugen dazu bei, dass wir uns alle wohl fühlten. Erfreulich auch, dass wir im vergangenen Jahr einige neue Mitglieder begrüßen durften.

Es läuft also gut.

Aber es darf auch nichts dazwischen kommen.

Zur Erinnerung:  Unser Vorstand besteht momentan aus sechs Mitgliedern, drei davon teilen sich die Hauptarbeit, und die anderen tun, was sie können, um uns zu entlasten. Wir beklagen uns nicht, wir freuen uns über jedes gelungene Konzert, aber es wäre doch schön, wenn sich da mal eine weitere Schulter anbieten würde: In gemütlicher, privater Runde über das weitere Vorgehen beraten – kein Problem! Einen Teil der Plakate verteilen – kein Problem! Bei einem Besprechungstermin mit dabei sein – kein Problem! Die Jazzbriefe eintüten und für den Postversand fertig machen – kein Problem!

Ich könnte mir auch vorstellen, dass jemand die Betreuung der Webseite übernimmt.

Egal – mehr Schultern können mehr tragen. So ist das nun mal.

Nun starten wir in das Jahr 2019 – mit den BLUE ORLEANS CLARINET STOMPERS, LE CLOU, RAGTIME UNITED. Und aus dem Ausland kommen die SYNCOPATORS aus Australien und die FARMHOUSE JAZZ&BLUESBAND aus den Niederlanden. Bitte beachten: Unser Sommerfest in der Mühle Anna findet wieder als Frühschoppen um 11 Uhr statt, und zwar nicht mehr am ersten Sonntag im August (neuer Pächter!), sondern am 18. August!

Die Zusammenarbeit für die Reihe JAZZ IM SEPTEMBER ist von der Kulturstiftung des Kreises Rendsburg-Eckernförde aus finanziellen Gründen gerade beendet worden. Wir haben uns entschlossen, ein Konzert in eigener Regie in das Programm einzubauen: Am 5. Oktober können wir alle Sinti-Jazz erleben. Es kommen die LES HOMMES DU SWING aus Hamburg! Drei der fünf Musiker gehören zu der bekannten Weiss-Familie.

Wir beschließen unser Jazzprogramm 2019 mit der STORYVILLE JAZZBAND RENDSBURG im November (Grünkohlessen Restaurant Tüxen). Letzte Meldung: Unsere „Hausband“ hat sich gerade am 21. Juni 2019 neu formiert (3 neue Musiker) und sich in einer öffentlichen Probe vorgestellt!

Neues von der am 26. Januar stattgefundenen Mitgliederversammlung: Der Jazzclub ist nunmehr als „gemeinnützig“ anerkannt – unsere Mitglieder haben so entschieden. Damit wollen wir uns neue Finanzierungsmöglichkeiten erschließen, gleichzeitig können dann alle Spenden und Beiträge steuerlich geltend gemacht werden. De facto waren wir immer schon gemeinnützig, nun ist es offiziell.

Euch allen wünscht der Vorstand ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

Euer Peter Erichsen, Vorsitzender

Vorstand 2019, von links: Winfred Fischera, Peter Erichsen, Jochen Thurow-Meseritz, Rainer Stolley, Karin Stolley, Rüdiger Wiegand